Grüne fordern: Mehr Wertschätzung für bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement wird gemeinhin immer wieder gelobt und teilweise gar gefordert. Anita Susac, Inhaberin von Joe´s Grill in der Voerder Straße 30, ist stark enttäuscht. Seit Mai pflegten sie und ihr Mann das Blumenbeet vor ihrem Restaurant, welches Ende Mai wir Grünen mit insektenfreundlichen Stauden angelegt haben.
Aus die Maus. Anfang der Woche wurde das Beet kurzerhand gefräst und eine vertrocknete Sonnenblume als Dank hinterlassen. Karl-Heinz Henkel von den Grünen und das Ehepaar Susac bepflanzten das trostlose Beet nun wieder neu. Mal schauen, wie lange es hält.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

zwei + = 4

Verwandte Artikel