Vorstellung der Kandidaten, Werner Kollhoff

002Zu meiner Person: Werner Kollhoff, 58 Jahre alt, ledig, als Lehrer an der Förderschule von 1980 – 89 tätig, seit 1993 als freischaffender Künstler aktiv, Gründungsmitglied des GRÜNEN Ortsverbandes, Hobbys: kreativ und sportlich sein, aber auch das Leben mit meiner Lebensgefährtin genießen.

 Liebe Freundinnen und Freunde,

zur Kommunalwahl 2014 bewerbe ich mich auf Listenplatz 10 der Reserveliste von Bündnis 90/Die Grünen  um einen Platz im Ennepetaler Stadtrat. Außerdem trete ich  im Wahlbezirk 10 (Heide, Meier am Külchen, Ölkinghausen) direkt an.

Als Mitglied des letzten  Kulturausschusses konnte ich  wichtige Projekte wie den  die Kulturbörse sowie den Kulturrucksack auf den Weg bringen bzw. unterstützen.  Für die Zukunft wäre die Erarbeitung eines Kulturgesamtplanes sowie dessen Umsetzung in die Praxis sinnvoll und erstrebenswert.

In den letzten vier Jahren haben wir Grünen wichtige Schritte im Bereich Schule ergriffen, die Sekundarschule mit den anderen Parteien entstehen lassen und  leider einige Grundschulen aufgrund zurückgehender Schülerzahlen schließen müssen. In Sachen Inklusion müssen unbedingt mehr gut ausgebildete LehrerInnen zur Verfügung gestellt  und weitere Impulse gesetzt werden.. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Gestaltung der Fußgängerzone in Milspe sein. Zur Einkaufstadt werden wir nie erkoren, unser Schwerpunkt kann vielleicht Gesundheit, Freizeit und Kultur bedeuten, neue Wege sollten ausprobiert werden.

Ich freue mich darauf mit möglichst vielen GRÜNEN das Profil des Ennepetaler Stadtrates durch unsere gemeinsame Arbeit nachhaltiger, sozial gerechter und vor allem GRÜNER zu gestalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 + = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>