Photovoltaik-Anlage auf dem Parkplatz am Freizeitbad „Platsch“ ?

Mit großer Freude haben wir Grünen in der letzten Sitzung des Aufsichtsrates der Kluterthöhle und Freizeit GmbH zur Kenntnis genommen, dass sich nunmehr mit unserem Antrag von vor zwei Jahren intensiv befasst werden soll. Das Gremium beschloss die Prüfung des Baus einer Photovoltaik-Anlage auf dem Parkplatz am Freizeitbad „Platsch“ zur deutlichen Verringerung der Stromkosten. Wir Grünen finden, dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung zur Nutzung regenerativer Energien und somit zum aktiven Klimaschutz in Ennepetal. Wir sind nun sehr gespannt, was die Prüfung und Kalkulation ergeben wird.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

+ sieben = 9

Verwandte Artikel