Elektromobilität? Elektromobilität !!

ego-life-elektroauto-760x428

Beim diesjährigen Stadtfest „mittendrin“ präsentieren wir E-Autos zum Anfassen.
Diesmal ist ein ganz besonderer Flitzer aus Aachen dabei. Ein Start-up der Universität bringt ab Sommer 2018 ein Elektroauto für den Stadtverkehr. Schon jetzt sind über 600 „e.GO-Life“ sind vorbestellt. e.GO zeigt, dass E-Autos günstig sein können. Das Model „Life“ ist ein Kleinwagen, der sportlich beschleunigt. Und mit einer voll aufgeladenen Batterie lässt sich eine Strecke von 150 Kilometern zurücklegen. Der Kaufpreis liegt inklusive Umweltprämie bei 11.900 Euro. „Alle Annehmlichkeiten, die aus anderen Fahrzeugen bekannt sind, funktionieren auch in unserem Auto“, sagt Projektleiter Matthias Kreimeier. Zum Laden der Batterie reicht die haushaltsübliche Steckdose.

Bereits auf dem Markt und ebenfalls bei „mittendrin“ ausgestellt sind die Modelle NISSAN LEAF präsentiert von Autohaus Kuhlmann in Sprockhövel und ein Renault ZOE. Beides reine E-Auto-Modelle. Der NISSAN LEAF bietet laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 250 km. Auch beim Renault ZOE spricht der Hersteller von einem massentauglichen, reinen Elektrofahrzeug mit einer Reichweite, die für den normalen Stadtverbrauch eines Zweitwagens eindeutig ausreicht.

„In Höhe der Voerder Straße 71 richten wir eine abgasfreie Zone für diejenigen ein, die sich schon heute darüber Gedanken machen, was uns in Zukunft bewegen wird“, erklärt hierzu Ulrich Röhder, Ratsherr der Grünen. Wer sich für Lademöglichkeiten interessiert, der findet zudem eine Schnell-Ladesäule der AVU in der Ausstellung.

Damit bei den „Benzin-Freien-Gesprächen“ niemand hungert, bieten die Grünen dazu eine grüne, vegetarische Pizza für ihre Gäste. Sowohl Samstag als auch Sonntag ist die Grüne-E-Auto-Show von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

21742954_1491776740887580_5566809907521560305_n

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 + = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>