Einrichtung eines Photovoltaik-Katasters

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen beantragt die Einrichtung eines Photovoltaik ­Katasters für Dachßächen in Ennepetal.

Dieses Kataster soll gleich mehrere Aufgaben haben:

1.  eine Hilfestellung für die Feuerwehr um im Brandfall direkten Zugriffauf     Konstruktionsmerkmale und elektrische Ausstattung (z.B. anliegende Spannung u.ä.) zu haben.

2.  eine Basis zur Analyse der Verbreitung von Solaranlagen

3.  unter Mithilfe der einzelnen Betreiber kann die Höhe des Wirkungsgrades

einzelner Anlagen dargestellt werden und so die Entscheidung zur Errichtung

neuer Anlagen erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 − = eins