Einladung zur Fahrt ins Klimaquartier Arrenberg in Wuppertal

Der Bus startet in Ennepetal am 9. März um 10 Uhr am Euronics Markt in der Gasstraße (Rückfahrt 14 Uhr). Gäste sind herzlich willkommen. Um Anmeldung unter: petra.backhoff@gmx.net wird bis zum 7. März 2019 gebeten.

Vor Ort wird uns Jörg Heynkes durch das Quartier führen und Hintergrundinformationen zum Projekt „CO2-neutrales Quartier“ liefern.
Am Arrenberg in Wuppertal hat sich ein ganzes Quartier aufgemacht, bis zum Jahr 2030 CO2-neutral zu werden. Das Vorbild ist die VillaMedia: Der ehemalige Schlachthof im Viertel beherbergt heute mehr als 15 Unternehmen der Medien- und Energiewirtschaft, eine große Eventlocation und das Innovationszentrum NRW. Der rund 4.000 qm große Gebäudekomplex erzeugt schon jetzt mehr Energie als verbraucht wird – und nutzt diese z.B. für eigene Elektrofahrzeuge und innovative Stromspeicher. Weitere Themen des Quartiers sind urban farming, food-sharing, die Gründung von Energie-Grids und Identitätsstiftung durch Freiwilliges Engagement und Projekte des Gemeinwohls.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

− zwei = 3

Verwandte Artikel