Anfrage/Anregung zu einem möglichen Einstieg in die Elektromobilität

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Wiggenhagen,

ab diesem Jahr bezieht die Stadt Ennepetal für alle Liegenschaften Ökostrom.

Aus Sicht der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen gibt es sicherlich Fahrzeuge in der Stadtverwaltung bzw. den Stadtbetrieben, die am Tag weniger als 100 km zurücklegen. Somit eignen sich diese Fahrzeuge optimal für den Einsatz von Elektromobilität.

Somit möchten wir folgende Überlegung anregen: Können diese Teile des städtischen Fuhrparks schrittweise durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden?

Die betreffenden Fahrzeuge könnten mit Ökostrom betankt und somit deutlich klimafreundlicher fortbewegt werden. Aus unserer Sicht wäre dies ein deutlicher Schritt in Richtung einer zukunftsorientierten und umweltfreundlichen Stadt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

− eins = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>